Ayahuasca

AYAHUASCA

Ayahuasca ist ein entheogenes Getränk.

Dieses Getränk wurde von Angehörigen der Amazonasethnien Jahrtausende lang medizinisch für Körper und Geist getrunken. Ayahuasca hat eine starke, reinigende, heilende und visionäre Wirkung. Oft wird von Madre Ayahuasca (Mutter Ayahuasca) gesprochen, weil viele Menschen die Energie von Ayahuasca als eine liebevolle, weibliche Energie erfahren.

Ayahuasca wurde in dem letzten Jahrzehnt sehr beliebt und bekannt. Das Getränk wurde mit verblüffenden Ergebnissen von Therapeuten und Schamanen in ihrer Arbeit verwendet. Auch in wissenschaftlichen Kreisen weckte Ayahuasca Aufmerksamkeit.

Forschungen zeigten sogar erstaunliche Ergebnisse mit dem Gebrauch von Ayahuasca.

Ayahuasca kann als Pflanzensud, nach verschiedenen Rezepten, zubereitet werden.
Die Wirkstoffe der Zutaten sind Dimethyltryptamin (DMT, eine endogene Substanz) und Monoaminooxidase-Hemmer (MAO-Hemmer).

Wenn Sie Ayahuasca einnehmen, wird sich Ihr Bewusstseinszustand verändern, was sich in einer sehr klaren inneren Wahrnehmung zeigt. Sie werden Zugang zu den tiefen Schichten Ihres Bewusstseins bekommen, was Ihnen eine sehr intensive Selbstreflexion ermöglicht, auf Sie und Ihr bisherigen Leben.

Dies geht tiefer als eine normale Therapie, denn Dinge, denen Sie sich nicht bewusst sind oder nicht bewusst sein können, können während Ihrer Reise auftreten. Das, was Sie als Wahrheit erachtet haben, kann plötzlich ganz anders scheinen. Ayahuasca macht Ihnen bewusst, wer Sie wirklich sind.

AYAHUASCA

Der schlüssel, der die tür öffnet

Dinge aus der Vergangenheit, die Sie in der Gegenwart blockieren, können während einer Zeremonie deutlich werden. Diese unbewussten, starken Emotionen können dann neu erlebt, verarbeitet und losgelassen werden.

Die tiefe innere Reise, die Sie unter dem Einfluss von Ayahuasca machen, ist für Viele der Schlüssel zur Tür des Unterbewusstseins. Ayahuasca zeigt Ihnen auf Ihrer Reise, was für Sie wichtig ist. Selbstverständlich können Sie mit bestimmten Fragen an einer Ayahuasca Zeremonie teilnehmen, dennoch bedeutet dies nicht, dass Sie sich auch mit diesen auseinandersetzen werden. Ayahuasca wird die Dinge auftreten lassen, die für Sie in diesem Moment am wichtigsten sind, Dinge, die Ihr Unterbewusstsein und Ihre Seele beschäftigen.

KONFRONTATION

Nachdem Sie dies gelesen haben, werden Sie verstehen, dass Ayahuasca, neben erleuchtenden Momenten, auch sehr konfrontierend und herausfordernd sein kann.

sein, wenn Sie an der Teilnahme an einer Ayahuasca Zeremonie interessiert sind. Es ist wichtig sich selber zu fragen, ob Sie wirklich darauf vorbereitet sind, diese Reise in Ihr tiefes Inneres anzutreten und sich mit allen Problemen und Dingen auseinanderzusetzten, die auftreten können.

Bei einer Ayahuasca Sitzung geht es um Vertrauen, Unterordnung, Akzeptanz und Loslassen.

Es kann nicht vorhergesagt werden, welche Ereignisse, Traumata, Einblicke, Gedanken und dabei entstehende Emotionen in Ihnen aufkommen werden. Es wird das auftreten, was Sie brauchen, jedoch nicht mehr.

Die Art und Weise, wie Sie sich, Andere und die Welt sehen, kann sich nach einer von mehreren Ayahuasca Zeremonien, beeindruckend positiv verändern.
Sie werden stärker und selbstsicherer im Leben stehen. Probleme aus der Vergangenheit und negative Gedankenmuster werden sich verringern oder sogar komplett verschwinden. Mehr Raum wird geschaffen, sodass Sie mehr aus Ihrem Leben machen können und das Leben mehr genießen können.

ZUSAMMEN

Friedlichen, gemütlichen und vertrauensvollen Umgebung statt

Unsere Ayahuasca Zeremonien finden in einer friedlichen, gemütlichen und vertrauensvollen Umgebung statt. Sie werden von unseren erfahrenen und liebevollen Betreuern umgeben und unterstützt werden.

Während der Zeremonie kann Ihnen schlecht werden, sodass Sie sich möglicherweise übergeben müssen oder Sie können Durchfall bekommen. Dies ist normal und eine natürliche Nebenwirkung des starken Reinigungsprozesses. Es ist nicht das gleiche wie das normale Übergeben, das Sie “kennen”. Es ist das Ergebnis des wahren Loslassens von tiefsitzenden emotionalen Blockaden.