PSILOCYBIN MUSHROOMS

“Wie erkennen wir den anderen , wenn wir uns selbst nicht erkennen  “

(Terence McKenna)

Pilze sind bekannt als das Internet der Natur; Soziale Wesen mit Bewusstsein und Verstand.

Sie sind vergleichbar mit unserem Gehirn ein neurologisches Netzwerk aus Informationen verbreitenden Membranen.

Diese Membranen sind in der Lage auf Veränderung zu reagieren.

Gemeinsam kümmern sie sich um die Gesunderhaltung  ihrer Umgebung.

Aus den tausenden weltweit existierenden Arten , haben bereits  unsere Vorfahren sowie heutige Wissenschaftler duzende identifizieren und dabei festellen können , dass sie einzigartige Eigenschaften besitzen. Sie haben die Fähigkeit unsere Gesundheit zu fördern und zu unserer Heilung beizutragen.

WIE WIRKT PSILOCYBIN?

Die Bestandteile in den Magic Mushrooms , genannt Psilocybin und Psilocyn haben einen bewusstseinserweiternden Effekt ,  der vergleichbar mit Meskalin und DMT ist.

Sie besitzen eine chemische  Struktur ähnlich der des Botenstoffes Serotonin.  Serotonin ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Organismus , der sich positiv auf das Gehirn und unser Verdauungssystem auswirkt.

Obwohl sie noch immer unter der Kategorie der halluzinogenen Drogen eingestuft sind ,

ist die therapeutische und heilende Wirkung dieser kleinen Apotheker nicht mehr zu verleugnen.

Der heilige Pilz  nimmt mich bei der Hand und begleitet mich in eine allwissende Welt.

PSILOCYBIN ZEREMONIE

Ein wichtiger Faktor für eine positive Erfahrung mit Mushrooms ist das sogenannte “Set” und “Setting”.

Das persönliche “Set” setzt sich zusammen aus Eigenschaften, wie der aktuellen Stimmungslage , den Gedanken oder Erwartungen.

Das “Setting” ist das Umfeld in dem die Erfahrung statt findet.

Dieses spielt eine ebenso wichtige Rolle, wie das eigene Mindset.

Deshalb empfehlen wir Magic Mushrooms in einem ruhigen und vertrauten  Umfeld einzunehmen.

Uns allen ist bekannt , welch beruhigenden Effekt es auf uns hat wenn wir uns draussen in der Natur aufhalten. Darum ist es die beste Wahl eine Zeremonie in einer einfachen, traditionellen und doch komfortablen Umgebung zu halten, welche wir bereit stellen können.

Grund dafür ist die einfache Tatsache , dass die Natur nicht nur unser natürliches Umfeld ist, sondern auch das Zuhause der Magic Mushrooms.

Die Pilze werden dir dabei helfen dich nicht nur mit dir selbst zu verbinden , sondern mit allen was dich umgibt. Ganz besonders mit Mutter Natur.

Diese Verbindung ist ein wichtiger Aspekt einer solchen Zeremonie.

PSILOCIBIN EFFEKTE

Es kann 10 bis 60 Minuten dauern bis sich die Wirkung der Pilze voll entfaltet.

Die Wirkung einer angemessenen Dosis kann bis zu 4 Stunden anhalten.

Obwohl das Ausklingen der Erfahrung etwas länger andauern kann , bietet diese Eposide die Möglichkeit zu dem letzten noch fehlenden “Aha!” Effekt zu gelangen.

Magic Mushrooms verändern die Wahrnehmung, deine Einstellung , Stimmung und Gedanken. Diese Veränderung  wird als “Trip” oder “psychodelische Erfahrung “ bezeichnet.

Durch eine  relativ hohe Dosis kann die Erfahrung besonders tiefgehend , transformierend und unbeschreiblich sein.

Die Mushrooms regen uns an Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Sie begleiten uns auf einer euphorischen Reise , welche uns ausserdem zu Visionen und tiefen Einsichten verhelfen kann.

Mushrooms einzunehmen ist nicht nur ein “Trip”. Es ist eine spirituelle Erfahrung , die von vielen Menschen als eine der prägendsten und lebensbereichernden beschrieben wird.

Wenn sich die moderne Medizin und ihre Technologie mit dem Wissen der Urvölker über Pflanzenheilung und deren Rituale vereint, entsteht ein neues Zeitalter. Eine Gesellschaft in der wir die Möglichkeit besitzen frei zu sein. Frei unseren Verstand zu erkunden und dadurch unser individuelles, sowie das kollektive Bewusstsein zu erweitern. Dadurch können wir zu einem besseren Verständnis für uns selbst, unsere Umwelt  und deren Aufrecht und Gesunderhaltung beitragen.

FÜR WEN?

Zeremonien mit Psilocybin sind geeignet für jeden der einen Schritt weiter kommen möchte in der persönlichen  Entwicklung/Entfaltung und Wahrnehmung.

Für die, die bereit sind an sich selbst zu arbeiten , für sich einzustehen und  Verantwortung zu übernehmen.

Für alle die sich danach sehnen mit sich selbst , der Umwelt und Mutter Natur in Verbinung zu treten. Und durch diese Bindung ein Gefühl der Vollkommenheit erleben zu können.